Geschichte

Der Wiener Hausverwalter, Immobilienmakler und leidenschaftliche Sammler DI Kurt Dirnbacher (1920 - 2005) eröffnete das Museum in seiner Geburtsgemeinde Aspang im Jahr 1989. Nach seinem Tod im Jahr 2005 erbte die Oldtimer-Sammlung sein Sohn Dr. Peter Dirnbacher. Seit Juni 2011 ist die "Sammlung Dirnbacher Automobilmuseum Aspang" wieder geöffnet - in Kooperation mit der Gemeinde Aspang Markt.

Dr. Peter Dirnbacher kommt mit Eigenmitteln dafür auf, dass die 120 ausgestellten Oldtimer laufend gepflegt und restauriert werden.

Öffnungszeiten

Mai, Juni, September und Oktober:
SA, SO und Feiertag von 10 h bis 12 h u. 13 h bis 17 h

Juli und August:
MO - FR von 13 h bis 17 h
SA, SO und Feiertag von 10 h bis 12 h u. 13 h bis 17 h

Katalog

120 Seiten umfassender Katalog