Über uns

Der Charme der Oldtimer, die technologischen Entwicklungen, die gesellschaftlichen Veränderungen: Das Automobilmuseum Aspang Markt ist mit 120 Automobilen zahlenmäßig gesehen die zweitgrößte öffentlich zugängliche Sammlung von Oldtimern in Österreich, qualitativ möglicherweise die interessanteste!

Die Exponate reichen vom 1888 mit Motor ausgestatteten Kutschenmobil bis zum frühen Elektroauto. Im Museum stehen edle Adler Morgans, Bentleys, Karossen von Gräf & Stift, Fahrzeuge der MarkenJaguar und Porsche, ganze Serien von Steyr und Steyr Fiat, Kultautos vom „Austro Kaimann Formel Super V“ bis zum geliebt wie gefürchteten DDR- Gefährt „Trabi“....

Besonders stolz war der Privatsammler DI Kurt Dirnbacher auf die gepanzerte, 3,5 Tonnen schwere Limousine „Gräf &Stift SP8“, Baujahr 1936. Es soll das Regierungsfahrzeug von Bundeskanzler Kurt Schuschnigg gewesen sein.

Öffnungszeiten

Mai, Juni, September und Oktober:
SA, SO und Feiertag von 10 h bis 12 h u. 13 h bis 17 h

Juli und August:
MO - FR von 13 h bis 17 h
SA, SO und Feiertag von 10 h bis 12 h u. 13 h bis 17 h

Katalog

120 Seiten umfassender Katalog